Montag, 1. April 2013

Endlich...

am 16.03.2013 hat die kleine Lina Amalia das Licht der Welt erblickt. Dies gab Anlass als Willkommensgeschenk einen Body für sie zu personalisieren und natürlich ein Glückwunschkärtchen passend dazu anzufertigen.
Die Buchstaben auf dem Body habe ich mit der Bigz "Typeset Alphabet" von Stampin up aus Jeansstoff ausgestanzt und mit einem pinkfarbenen Faden mit Zickzack- Stich vernäht. Die Flügelchen auf der Rückseite wurden aus rosafarbenen Filz mit der Sizzix Bigz Engelsflügel ausgestanzt und ebenfalls mit einem pinkfarbenen Faden angenäht.

Bei der Ziehkarte verwendete ich Papier in Holzoptik von Opitec; Papier, Faden, Textstempel und Stempelfarbe von Stampin up sowie Filz von Folia. Den Schriftzug auf dem Engelsflügel habe ich in passendem Farbton auf das Transparentpapier aufgedruckt.

Herzliche Grüße, Miri.





Kommentare:

  1. Hallo Miri,
    ein wirklich tolles Geschenk hast Du da gemacht.
    Die Eltern haben sich bestimmt sehr gefreut.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Miri,
    Das ist ja eine süße Idee mit dem Body :-) und die Karte ist auch total schön!
    Liebe Grüße
    Anett

    AntwortenLöschen
  3. Wow, ein tolles Set. Die Idee, dass man die Flügel-Stanzen auch für andere Zwecke nutzen kann, außer Weihnachten, finde ich klasse.
    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Mareen,
    das Geschenk ist dir superschön gelungen. Und die Karte ist eine Wucht! Die Kombination des Holzpapiers mit dem Rosa finde ich grandios!
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  5. Das Geschenk ist wirklich super-schön und auch ich finde die Idee mit den Flügeln ausserhalb von Weihnachten klasse.

    LG von Carol

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du Dir Zeit nimmst für einen Kommentar. Herzlichen Dank!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...