Freitag, 21. Juni 2013

Wie versprochen...

zeige ich Euch heute die nächsten Varianten mit den Loopy Rings. Hier ist eine farbliche Abwandlung zu erkennen. Natürlich spielt Senfgelb eine Rolle und auch silberfarbener Glitzer kommt zum Einsatz :) Ich hatte Lust auf Bling Bling. Und für die liebe Caline ist ein besonderer Brad dabei ;) (Loopy Rings und dieser SU- Brad passen vorzüglich zusammen... der Größe wegen ;)) Ein klitzekleines bischen habe ich embosst. Nämlich die Klekse aus dem Set "French Foliage" von SU. Da sie in transparent embosst sind, sieht man sie auf den Bildern kaum. Es ist in natur ein toller Effekt. Zurückhaltend, aber wirkungsvoll.






Materialien: Papier --> Stampin up, Hahnemühle, Dekoladen (Glitzerpapier); Stanzen --> Stampin up (Kreisstanze), Memory Box (Loopy Rings); Stempel --> Stampin up (French Foliage), Karte&Kunst; Accessoires --> Stampin up, Rayher.

Kommt gut ins Wochenende. Herzliche Grüße, Miri.

Kommentare:

  1. Hallo Miri,
    die sind ja auch super, mein Favorit ist die silberne Variante mit dem schönen Brad.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Miri,
    beide total klasse, ich finde die mit dem grauen Hintergrund einen Tick schöner, die sieht sehr, sehr edel aus.
    Liebe Grüße von Anke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Miri,
    da komm ich ja gerade recht!
    Vielen, vielen Dank für diese wunderbaren Karten! Ich wusste bisher noch gar nicht wie ich die Ringe anwenden kann!!!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Ach Miri, einfach ein Traum! So silbrig.... einfach wunderbar...
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du Dir Zeit nimmst für einen Kommentar. Herzlichen Dank!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...