Montag, 18. Februar 2013

Geburtstagskarte...

zum 30sten. Das war ein schöner Auftrag. Mir fällt es oft schwer eine "Männer- Karte" zu entwerfen. Dazu habe ich gern einen Karte- Person- Bezug. Welches die Sache nicht gerade erleichtert. Aber dieses Mal war es anders :D
Auf den Fotos ist das geprägte Papier in Flüsterweiß kaum erkennbar. Es ist mit Retro- Muster aufgepeppt. Für das Money- Täschchen habe ich einen Druckknopf verwendet um eine Verschlussmöglichkeit zu bieten. Das Transparentpapier von Stampin up habe ich mit unterschiedlichen Daten und Fakten aus dem Geburtsjahr bedruckt. Hier das Kärtchen:

Materialien und Utensilien:
  • Transparentpapier, Flüsterweiß, Schwarz, DP Halloween en vogue von Stampin up; Papier in Jeans- Optik erhältlich bei Opitec
  • Bigz "Alphabet Typeset" und diverse Kreisstanzen von Stampin up
Ich wünsche Euch einen erholsamen Feierabend. Liebste Grüße von Miri



Kommentare:

  1. Tolles kartenform! Und der Druckknopf ist extraklasse.....toller Einfall den so zu verwenden,
    Lg petrissa

    AntwortenLöschen
  2. Sehr, sehr schön und absolut männertauglich.
    Liebe Grüße von Anke

    AntwortenLöschen
  3. eine sehr ausgefallene und originelle Karte und das "Money"-Täschchen
    ist auch klasse mit dem Druckknopf!
    Herzliche Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Karte!!! Und die Idee mit dem Druckknopf ist ja genial!
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  5. Coole Karte - das bedruckte Vellum und der Druckknopf sind toll. Liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du Dir Zeit nimmst für einen Kommentar. Herzlichen Dank!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...