Mittwoch, 13. November 2013

Weihnachtskarte die Dritte...

In die Hirsch- Die von Marianne Design, die bei der aktuellen Karte verwendet wurde, habe ich mich sehr verguckt. Sie wird noch das eine oder andere Mal ihren Auftritt haben. Aus Baumrinde habe ich ein Etikett ausgestanzt und den Rand als Rahmen benutzt. Das Designpapiermotiv von Athena, welches links unter den Rahmen positioniert wurde, paßt perfekt zur Hirsch- Die. I like!



Materialien: Papier--> Stampin up, Athena, Hahnemühle; Stanzen--> Marianne Design (Creatables), Tim Holtz, Stampin up; Prägefolder--> Stampin up; Stempel--> Alexandra Renke; Accessoires--> Rayher.

Habt einen schönen Abend. Herzliche Grüße.
Miri


Kommentare:

  1. Liebe Mareen,

    da hast Du aber eine ganz zauberhafte Weihanchtskarte gemacht.

    Liebe Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Miri,
    die Karte sieht spitze aus! Ich hatte mich schon gefragt, was du aus dem Rindenband von Depot (liegt bei mir auch noch) kreierst. Bin begeistert.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  3. WunderWunderWunderschön!!!!
    Eine tolle Idee :-)

    Liebe Grüße,

    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Deine Karte hat eine sehr schöne Ausstrahlung. Du hast sie sehr schön gestaltet.
    LG Anja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du Dir Zeit nimmst für einen Kommentar. Herzlichen Dank!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...