Samstag, 31. August 2013

Klappe die Dritte...

Der letzte Post zum Thema Einschulung für dieses Jahr. Die Karte für den Burschen ist eine Buckle Card geworden. Buckle Card heißt übersetzt nichts anderes als Karte mit einer Schnalle. Süß! Natürlich ist hier Pink absolut fehl am Platz. Darum habe ich mich für einen hellen Grünton entschieden. Die Dekoration dürfte Euch bekannt vorkommen. Ich habe diese Karte in Anlehnung an die Karte fürs Madel gestaltet. Fast identisch.


Materialien: Papier--> Stampin up, PapertreyInk (auch hier freundlicherweise von der lieben Conny vom Papierbezirk zur Verfügung gestellt); Stanzen+ Stempel--> Stampin up; Pastellkreide--> PanPastel.

Genießt das Wochenende. Liebe Grüße, Miri.

Donnerstag, 29. August 2013

Weiter gehts...

mit der Einschulungsreihe. Die Schultüte fürs Madel wird vorgestellt. Den Schultütenrohling habe ich in Pink gewählt. Wie es für kleine Prinzessinnen so üblich ist :) Türkis, Hellblau und Rose mit dem Motiv Schmetterling runden das ganze ab. Um die Tüte verschließen zu können, habe ich Brotpapier mehrlagig eingeklebt und oben verschnürt. Es klappt auch wunderbar mit Servietten. Diese gibt es ja mit allerlei Motiven und in allen Farben. Da sind dem Bastlerherz keine Grenzen gesetzt :D


Materialien: Papier+ Stanzen--> Stampin up; Schultüte--> Opitec; Accessoires--> Stampin up, Teresa Collins, Depot, Fundus.

Herzliche Grüße in Euren Abend sendet Miri.

Dienstag, 27. August 2013

Urlaubs...

rückkehrer... Tiefenentspannt und bis zum Rand mit Energie aufgetankt melde ich mich aus dem verdienten Urlaub zurück. Ich spanne Euch gar nicht erst lange auf die Folter. Es geht sofort mit einem Projekt los. Zwischenzeitlich wurden einige Kinder in Niedersachsen eingeschult. Hier gab es auch in meinem Umfeld zwei Zwerge für die ein neuer Lebensabschnitt begann. Für beide gab es eine Schultüte und die passende Karte dazu. Ein Schultütenrohling nahm ich für das Madel und dekorierte ihn fröhlich. Für den Burschen habe ich mich ins Zeug gelegt und selbst eine Schultüte hergestellt. Hier bleibe ich Euch ein Foto schuldig. Habe leider vergessen sie zu fotografieren. Lalalalalalala..... Da es sehr viele Fotos sind, zeige ich Euch heute die Karte für das Madel und den Rest die nächsten Tage.


Materialien: Papier--> Stampin up, PapertreyInk (Dank geht an die liebe Conny vom Papierbezirk für die vorübergehende Überlassung; es paßt einfach zu perfekt); Stempel+ Stanzen--> Stampin up; PanPastel- Kreide; Accessoires--> Fundus.

Einen bezaubernden spätsommerlichen Abend wünsche ich Euch. Herzlichst, Miri.

Mittwoch, 7. August 2013

Eine neue Liebe...

ist geboren. Die Liebe zum Wanderstempel. Ich bin Freundin Nr. 2 des kleinen Süßen ;) und habe die Zeit mit ihm genossen. Heute habe ich ihn an Freundin Nr. 3 der lieben Petra von mach- Werk auf den Weg geschickt. Weich und flauschig eingepackt zusammen mit einer neuen attraktiven Begleitung (in bester Gesellschaft kommt keine Langeweile auf), befindet er sich nun in den Sphären der Deutschen Post. Laßt uns alle die Daumen drücken, dass er unbeschadet im Ziel eintrifft. Hier nun die Begleitung:




Im Reisetagebuch habe ich natürlich, wie auch schon die liebe Petra von Haus voller Ideen und die liebe Nicole von Marabee's Welt, Einträge getätigt. Für jeden der den Wanderstempel beherbergt, sind zwei Seiten im Tagebuch vorgesehen. Das hat Spaß gemacht die Gedanken nur um die Bastelei schweifen zu lassen.
Ein herzliches Dankeschön an Petra von Haus voller Ideen für den fabelhaften Einfall den Federstempel auf Wanderschaft zu schicken. Ich bin soooooooo gespannt auf die vielen Werke der einzelnen "Haltestellen". Eine Menge Herzblut muss in diesem Reisetagebuch stecken. Alles so stimmig. Ich mochte es nicht aus der Hand legen. Zauberhaft!
Hier nun Impressionen zum Reisetagebuch:


Wie man auf den Fotos erkennen kann, habe auch ich mich nicht lumpen lassen und werkelte eine Art Visitenkarte. Diese begleitet das Reisetagebuch und den Wanderstempel nun bis zum Ende in Petras Hände :)

Allen eine stressfreie Restwoche. Sonnige Grüße, Miri.

Freitag, 2. August 2013

Maritimes Geschenk- Set...

zum Geburtstag. Eine Freundin liebt das Meer und vieles was damit in Verbindung steht. Darum wollte ich unbedingt, in Anlehnung an Ihre Vorlieben, ein Geschenk- Set werkeln. Ideen hatte ich einige. Die Farben Kraft und Marine mussten auf jeden Fall vorkommen. Letztlich habe ich mich für die nachfolgende Variante entschieden.



 Materialien: Papier --> Stampin up, Hahnemühle, Opitec, Dekoladen; Stanzen --> Memory Box, Stampin up; Stempel --> Stampin up; Accessoires --> Rayher, Depot, Wolle Rödel.

Ich wünsche Euch eine angenehme Abkühlung. Sonnige Grüße sendet Miri.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...