Sonntag, 31. März 2013

Frisch...

und fröhlich kommen die zwei Dankeskärtchen im Miniformat daher. Wie man sieht, hatte ich Lust auf Farben wie Gelb, Grün und Blau. Die Papierchen sind von Stampin up, Rico Design und Memory Box. Die Vogel- Die von Memory Box. Stempelchen und Farben von Stampin up.

Genießt den Ostersonntag.
Ich grüße Euch herzlich, Miri.


Freitag, 29. März 2013

Die letzten...

Exemplare zum Thema Ostern.
Verwendet wurden Papiere von Stampin up, Memory Box und Forever Young. Auch Filz von Folia, Wachsband aus Holland, Organza- Band von Stampin up, Juteband und ein grünes Perlchen aus einem Dekogeschäft fanden ihren Platz. Wie ihr seht, habe ich bei einem Exemplar erneut eine Art der Japanischen Stabbindung angewandt. Weiterhin habe ich benutzt Embossingpulver in Chili von Stampin up für den Textstempel. Und zu guter Letzt Die's und Stanzen von Stampin up und Memory Box.

Ich wünsche Euch allen ein wundervolles Osterfest mit Euren Lieben. Auf das die Sonne scheint und es trocken bleibt.
Herzliche Grüße, Miri.





Donnerstag, 28. März 2013

Osterkarten...

in Brauntönen zeige ich Euch heute. Federn sind momentan total angesagt. Und schwupp di wupp sind super softe Federchen da. Ausprobiert habe ich eine Art der Japanischen Stabbindung. Sie ist einfach und sieht toll aus.
Verwendet habe ich Papier in Elfenbein, Savanne und Designerpapier von Stampin up. Der Hase ist ausgestanzt aus strukturiertem Papier von Hahnemühle (ich mag diese feine Struktur wirklich sehr; auf den Fotos erkennt man sie) und mit Champagner- Nebel von Stampin up betuft. Er schimmert im Licht so wundervoll. Stanzen von Stampin up und Memory Box kamen zum Einsatz. Von welchem Hersteller das schnuckelige Häschen ist, weiß ich leider nicht.
Das Wachsband ist jedenfalls aus Holland. Recht günstig im Vergleich zu Deutschland, wie ich mir habe berichten lassen. Der Textstempel ist von Stampin up. Hier habe ich bei einer von beiden Karten mit Embossingpulver gearbeitet.

Liebe Grüße sendet Eure Miri.





Mittwoch, 27. März 2013

Osterkarte...

die Nächste. Wie versprochen zeige ich Euch auch heute wieder ein Osterkärtchen.
Papier von Stampin up und Opitec, etwas Washi- Tape, Band, Federn und ein wunderbarer Brad (von Stampin up). Die Häschen sind mit Stempelfarbe von SU eingefärbt. Der Textstempel aus dem Set "Ein duftes Dutzend" ebenfalls von Stampin up.

Einen schönen Abend wünscht Miri.



Dienstag, 26. März 2013

Es ostert sehr...

oder habe ich da was verwechselt. Na ihr wisst schon :D Ich möchte Euch im Laufe der Woche noch ein paar Osterkarten vorstellen. Heute im Federkostüm. Verwendet wurde ausschließlich Papier von Stampin up. Der Stempel auf dem orangefarbenen Papier ist von PapertreyInk und die süße Kükenstanze, oh ja, ähm, räusper, die ist...ähm...leider weiß ich es nicht. Sorry! Auf jeden Fall ist sie ganz niedlich. Das Etikett wurde mit einer Die von Stampin up hergestellt. Die herrlichen Federn habe ich glücklicherweise aus Annis Sammelsurium.

Viele liebe Grüße und eine schöne Restwoche. Zum Glück eine verkürzte Woche :)
Eure Miri.


Montag, 25. März 2013

Dienst...

...jubiläum!!! Und zwar das 40ste. Hierfür gab es eine entsprechende Jubiläumskarte in frischen Farben. Ist schon eine große Leistung so lange im Arbeitsleben zu stehen.
Papier habe ich von Stampin up und Rico Design verwendet. Ebenso die Stanzen. Die Banderole wurde in passendem Grün- Ton bedruckt. Das liiiiiieeeebe ich.

Herzliche Grüße, Miri.




Sonntag, 24. März 2013

Die Zweite...

Karte zum 80. Geburtstag. Bunter und fröhlicher ist sie geworden. Memory Box läßt mich einfach nicht los. Wieder einmal habe ich die Die "Tilth Floral" benutzt. Dabei liegen noch einige andere sehr hübsche Die´s unbenutzt in meiner Lade.
Für die grüne Blüte habe ich die "Tilth Floral" einmal geknickt und mit einem Brad von Stampin up befestigt. Schaut aus wie 3 D. Die orangene Blüte habe ich aus den Resten der Die "Tilth Floral" zusammengefügt und ebenfalls mit einem Brad versehen. Die Stile, aus dem Set " Everything Eleanor", erhielten ihren Glanz durch Embossingpulver "Wasabigrün" von Stampin up. Auch die gestanzten Zahlen sind mal wieder mit der Bigz "Typeset Alphabet" von Stampin up hergestellt.

Meine Lieben, ich wünsche Euch einen schönen Sonntag Abend.
Herzliche Grüße, Miri.




Freitag, 22. März 2013

80. Geburtstag...

Für die erste Variante einer Geburtstagskarte gab es mehrere Wünsche und Ideen von Seiten der Schenker. Ein Bezug zu den verschiedenen immateriellen Geschenken soll eingearbeitet werden und auch Platz für persönlichen Text.
Frau machte sich ans Werk. Entstanden ist eine Karte im Format A5. Eine Landkarte von Niedersachsen die ich im Internet fand, wurde auf Transparentpapier gedruckt. Ebenso wurden die zwei Ortseingangsschilder ausgedruckt und anschließend ausgeschnitten und mit Dimensionals platziert. Um eine Verbindung zu den Städten zu erreichen, befestigte ich eine Jute- Schnur. Drei Lagen Papier legte ich zusammen und lochte am linken Rand mit der Crop- A- Dile zwei Löcher für die Nieten. Hieran befestigte ich Bänder und Label. Zum besseren Umblättern habe ich eine Lasche mit dem "runden Etikett" von Stampin up hergestellt. Auf dem letzten Blatt wurde mit DP dekoriert und Platz für Persönliches gelassen.

Ich wünsche Euch allen ein tolles freies Wochenende. Liebe Grüße, Miri.



Donnerstag, 21. März 2013

Eine Kleinigkeit...

als Dankeschön zur Einladung zum Kaffee. Viele freuen sich über Selbstgewerkeltes. Drum sammelte ich ein paar Karten aus meiner Vorratskiste zusammen und packte sie geschmackvoll in ein transparentes Tütchen mit einem passenden Label. So einfach und so wirkungsvoll.
Das verwendete Papier, die Stempelfarbe, die Stempel und die Stanze sind gesamt von Stampin up. Hier habe ich erstmalig den Sternenschimmer von Stampin up ausprobiert. Er ist ausnahmslos zu empfehlen. Die Klekse auf dem Label sind aus dem Set "French Foliage". Ebenfalls ein Liebling in meiner Sammlung. Die restlichen Materialien wie Brads, Filz & Co sind aus meinem Sammelsurium.

Viele liebe Grüße, Eure Miri.




Mittwoch, 20. März 2013

Noch einmal...

ein Kärtchen zum 88. Geburtstag. Frisch wie ein Frühling sind die gewählten  Farben.
Die Papiere sind allesamt von Stampin up und das tolle Organza- Bändchen ebenfalls. Dies und Stanzen von Memory Box und Stampin up wurden verwendet.

Herzliche Grüße , Eure Miri.




Sonntag, 17. März 2013

Ein Lebenszeichen...

von mir meine Lieben. Auch hier bei mir wütet die Grippe mit aller Kraft. Darum werde ich mich kurz halten und präsentiere ein Werk, dass ich vor einiger Zeit hergestellt habe.
Zum Einsatz kamen Papier von Stampin up und Hahnemühle, eine Die von Memory Box und die Motivstempel von Alexandra Renke.

Laßt es Euch gut gehen. Ich sende herzliche Grüße. Eure Miri.


Mittwoch, 13. März 2013

Dankeskarten...

sind meine Werke. Diese beiden gehen auf Wunsch an eine liebenswerte Dame.
Verarbeitet wurde Papier von Stampin up und Hahnemühle sowie DP von Forever Young.  Weiterhin kamen zum Einsatz Bastelfilz, Prägefolder von Stampin up und Stanzen von Memory Box.
Den Text habe ich auf das Transparentpapier aufgedruckt. Auch eine ganz wunderbare Angelegenheit. Hier werden viele Designmöglichkeiten geboten. Bis Frau sich für eine Schriftart entschieden hat, kann schon mal etwas Zeit vergehen :D

Ich grüße euch ganz herzlich und wünsche eine gute Nacht.
Eure Miri



Samstag, 9. März 2013

Zum 88. Geburtstag...

eine Ziehkarte in überwiegend hellen Farbtönen mit ansprechender Musterung.
Verwendet habe ich Papier in Anthrazit- Grau, Sahara- Sand und DP "Voller Nostalgie" sowie strukturiertes Papier von Stampin up. Die Stanzen sind von Stampin up und Memory Box. Ich mag Materialien und Utensilien von Memory Box sehr gern benutzen. Oft sind die Ideen damit schneller vorhanden. Den oh so wundervollen Brad habe ich von  Stampin up. Ich liebe diese Art von Brads. Sie sind zauberhaft!

Viele liebe Grüße in Eure Heime sendet Miri



Donnerstag, 7. März 2013

Ausführung...

in Rot! Hier hoppelte jemand durch den roten Farbtopf.
Verwendet wurde strukturiertes Basispapier in weiß von Hahnemühle, kariertes Papier von Memory Box, Anthrazit- Grau, Chili, Flüsterweiß und Transparentpapier von Stampin up.
Der Hasenstempel ist von Alexandra Renke und der Textstempel aus dem Set "Ein duftes Dutzend" von Stampin up. Die Stanzen sind von Stampin up und Spellbinders.

Herzlichst grüßt Miri


Mittwoch, 6. März 2013

Und weiter...

gehts mit hoppel...hoppel. Nun habe ich weißes Papier von Hahnemühle als Basis verwendet und mit grünfarbenen Papierchen und Stempelmotiven dekoriert. Das Basispapier ist strukturiert. Gefällt mir persönlich sehr gut. Man erkennt es ein wenig auf den Fotos. Weiterhin kamen zum Einsatz Papier kariert und ebenfalls strukturiert von Rico Design sowie Flüsterweiß und Transparentpapier von Stampin up. Der Hasenstempel ist von Alexandra Renke und der Textstempel aus dem Set "Ein duftes Dutzend" von Stampin up. Die Stanzen von Stampin up und Spellbinders.

Genießt das Frühlinghafte Wetter. Ich grüße Euch herzlich, Miri.




Montag, 4. März 2013

Ich fange...

schon mal mit Osterkarten an. Ich finde es paßt zum heutigen Tag. Es ist, jedenfalls bei Hannover, sehr Frühlinghaft. Die Sonne lacht, die Vögel zwitschern. So liebe ich es.
Die Hauptakteure sind Schwarz, Grün und Weiß. Es ist eine Ziehkarte. Ist doch immer wieder süß... Ins Rampenlicht kommen Papier von Stampin up und Rico Design, sowohl der blumige Hasenstempel von Alexandra Renke und der Textstempel von Stampin up. Der Brad und das grüne Wachsband sind aus meiner Sammelkiste. Hier kann man natürlich mit verschiedenen Bändern und Brads unterschiedlicher Firmen einen tollen Hingucker erzielen.

Einen schönen Feierabend wünscht Miri.







Samstag, 2. März 2013

Erneut...

eine Konfirmationskarte. Dies ist die Dritte im Bunde und vorerst die Letzte. Vielleicht kommen zu einem späteren Zeitpunkt noch einige dazu.
Verwendet habe ich einen Prägefolder von CraftConcept um den Baum darzustellen. Papier von Stampin up und Rico Design. Und den ganz besonderen Brad, aus einer Kollektion von Teresa Collins, habe ich von der lieben Annika bekommen.

Ein ganz herrliches Restwochenende wünscht Euch Miri.



Freitag, 1. März 2013

Konfirmationskarte...

heute in Rottönen. Ich habe mich für eine Ziehkarte entschieden. Mag diese Karten- Art sehr gern. Verwendet wurde Papier von Stampin up und Memory Box. Die Stanzen sind ebenfalls von Stampin up.

Herzlichst grüßt Euch Miri.





Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...